Digitale Skills: was bedeutet das und welche benötigen wir für die Zukunft? 

Der Bedarf auf dem Arbeitsmarkt an digitalen Kenntnissen ist in den letzten Jahren stark gestiegen. Allein in Deutschland besteht für 700.000 Arbeitskräfte ein Bedarf an digitalen Kenntnissen bis 2025.

Digitalkompetenzen sind nicht nur technische oder fachliche Kompetenzen. Essenziell sind auch Softskills und die generelle Fähigkeit, sich auf Neues einlassen zu können. Eine Weiterentwicklung in Digitalkompetenzen ist in Deutschland für 40-50% der Arbeitskräfte notwendig.  Um die Qualifizierungslücke zu schließen, reichen vereinzelte Schulungen nicht aus. Unternehmen brauchen einen ganzheitlichen Ansatz. Hierbei unterstützt Peers mit KI-basierten Lernpfaden und Lernen, das Theorie und Praxis im Arbeitsalltag kombiniert.

Möchten Sie mehr erfahren?

Leave a Reply

Your email address will not be published.